AKTUELLESLANDESVERBÄNDEGESCHICHTEGALERIELEXIKONLITERATURLINKSIMPRESSUM
Bundesverband der Deutschen Klein- und Obstbrenner
Aktuelles

27. November 2016 - "Tag der Brenner"

Als diesjährigen Hauptredner konnten wir für unsere Veranstaltung den

Parlamentarischen Staatssekretär Dr. Michael Meister
vom Bundesministerium für Finanzen gewinnen

Herr Dr. Meister spricht zum Thema:

"Zukunftsaussichten der Obstbrenner nach Auslauf des Branntweinmonopols 2017 -
Das neue Alkoholsteuergesetz und die neue Alkoholsteuerverordnung"


Die gesamte Tagesordnung können Sie sich hier herunterladen.

Unsere Veranstaltung "Tag der Brenner" findet im Kongresszentrum der Messe Stuttgart, Halle C1.1 statt.
Beginn 10 Uhr
Sie gelangen kostenfrei über den Eingang ICS und das Mittelfoyer in diese Halle.

Eine Geländeübersicht finden Sie hier


INTERVITIS INTERFRUCTA 2016 in Stuttgart
www.messe-stuttgart.de

Mitglieder unseres Verbandes erhalten über das Internet kostenfreie Eintrittskarten für die INTERVITIS.


Erstmals veranstaltet der Bundesverband der Deutschen Klein- und Obstbrenner e.V. im Rahmen der INTERVITIS auch Seminare:
Die Teilnahme an diesen Seminaren ist für unsere Mitglieder und Interessierte kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


SEMINAR I

Thema:
"Aktuelle Fragen des EU- und nationalen Spirituosenrechts"

Referent:
Werner Albrecht
Referat 434 (Wein, Bier, Getränkewirtschaft)
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Wann:
Montag, 28. November 2016, Beginn 09.00 Uhr

Wo:
Raum C9 (1. OG) des Internationalen Congresscenters ICS
auf dem Gelände der Landesmesse Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart (siehe Geländeübersicht ICS)


SEMINAR II

Thema:
"Durchblick im Branchendschungel - Marktdaten für mehr Unternehmenserfolg!"

Referent:
The Nielsen Company, Frankfurt

Wann:
Dienstag, 29. November 2016, Beginn 14 Uhr
Wo:
Raum C7 (1. OG) des Internationalen Congresscenters ICS
auf dem Gelände der Landesmesse Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart (siehe Geländeübersicht ICS)


Die Teilnahme an unseren beiden Seminaren ist kostenfrei.
Wir weisen jedoch nochmals ausdrücklichen darauf hin, dass für den Besuch der Messe Intervitis Eintrittskarten erforderlich sind.
Diese können die Mitglieder der Verbände kostenfrei im Internet erwerben.

zurück zur Übersicht

zum Archiv »